Ein Angebot der NOZ

Ganderkeseerin nominiert Rebecca Horstmann erneut für EM berufen

Von Daniel Niebuhr | 20.07.2017, 18:52 Uhr

Dressurreiterin Rebecca Horstmann vom RV Ganderkesee ist mit Friend of mine für die Junioren-Europameisterschaft nominiert worden.

Wie erwartet ist Dressurreiterin Rebecca Horstmann vom Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei für die Europameisterschaft der Junioren und Jungen Reiter im niederländischen Roosendal nominiert worden. Die Sportlerin des RV Ganderkesee gehört mit ihrem Fridolin genannten Friend of mine zur deutschen Junioren-Equipe, mit der das Duo schon im vergangenen Jahr Mannschafts-Gold gewonnen hatte. Horstmann ist die einzige Vertreterin aus Niedersachsen, die ihr EM-Ticket schon sicher hat. Sie ist auch die einzige im deutschen U18-Team, die schon im Vorjahr im spanischen Oliva dabei war, sie war damals in der Einzelwertung Neunte geworden. Das Junioren-Quartett komplettieren Linda Erbe (Krefeld) mit Fierro, Lia Welschof (Paderborn) mit Linus K und Johanna Sieverding (Cappeln) mit Lady Danza. Bei den Jungen Reitern (U21) ist Anna-Sophie Lückert aus Bad Zwischenahn mit Firmont Ersatzreiterin. Die Entscheidung über den Kader trafen die Bundestrainer nach einem letzten Sichtungslehrgang in Warendorf.