Ein Angebot der NOZ

Golfclub Oldenburger Land Ganderkeseer Ben Tönjes in GVNB-Perspektivkader berufen

Von Lars Pingel | 04.12.2017, 14:19 Uhr

Der zwölfjährige Ganderkeseer Ben Tönjes (GC Oldenburger Land) ist in den Perspektivkader 2018 des Golf-Verbands Niedersachen-Bremen berufen worden.

Der Ganderkeseer Ben Tönjes, der für den GC Oldenburger Land antritt, ist in den Perspektivkader des Golf-Verbands Niedersachsen-Bremen (GVNB) berufen worden. Das teilte Uwe Schramm, Jugendwart des Vereins, am Montag mit. Der Zwölfjährige werde daher ab Januar 2018 auf der Anlage des Clubs zur Vahr zwei Stunden wöchentlich unter Anleitung der GVNB-Coaches trainieren.

Großer Trainingsfleiß

„Damit haben sich für Ben Trainingsfleiß und Spielfreude ausgezahlt“, lobte Schramm das Talent, das dem Club seit 2015 angehört. Tönjes habe in der vergangenen Saison 22 Turniere gespielt. Zudem habe er kaum eine Trainingsstunde verpasst und verbringe „fast jede freie Stunde auf dem Golfplatz“. Die Freude über die Berufung in den GVNB-Landeskader war auch „bei allen Jugendlichen im Club und bei unserem Jugendtrainer Julian Freye groß“, berichtete Schramm.