Ein Angebot der NOZ

Gründungsmitglied verstorben Wegen Todesfall: SV Baris Delmenhorst sagt alle Fußballspiele ab

Von Frederik Böckmann | 27.10.2018, 20:48 Uhr

Der SV Baris Delmenhorst hat sämtliche Spiele seiner Fußball-Mannschaften für das Wochenende abgesagt. Der Grund war der Todesfall eines Gründungsmitglieds, wie der Sportverein auf seiner Facebook-Seite mitteilte.

Betroffen von den Absagen war auch das Heimspiel der Bezirksliga-Fußballer gegen den TuS Eversten. Für die Elf von Coach Önder Caki steht das nächste Spiel bereits am Mittwoch (14 Uhr) an: Es geht zum VfL Wildeshausen.