Ein Angebot der NOZ

Grüppenbühren erwartet Oyten Landkreis-HSG will auf Abschiedstour noch punkten

Von Daniel Niebuhr | 17.04.2015, 14:47 Uhr

Für die Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg geht im Rest der Saison noch darum, die letzten Oberliga-Spiele zu genießen.

Rein rechnerisch könnte der Oberliga-Abstieg der Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg am Wochenende besiegelt werden – allerdings hat sich das Team des scheidenden Trainers Stefan Buß längst mit der Rückkehr in die Landesliga abgefunden. Punkte sollen aber noch her in den letzten vier Spielen – am besten schon Sonntag (16 Uhr) gegen den TV Oyten II. „Ich bin da ganz zuversichtlich, unsere Form ist ansteigend“, sagt Buß. „Vor allem wollen wir noch einmal die Oberliga genießen.“