Ein Angebot der NOZ

Hallenturnier in Damme Springreiter des RC Hude in guter Form

Von Lars Pingel | 18.01.2016, 13:02 Uhr

Springreiter des RC Hude und des RSV Schierbrok haben sich bei einem Hallenturnier im Reitsportzentrum in Damme in guter Form präsentiert. Sie waren in mehreren Prüfungen platziert.

Springreiter des RC Hude und des RSV Schierbrok haben bei einem Hallenturnier im Reitsportzentrum Damme einige Schleifen für ihre guten Platzierungen gewonnen. Der Huder Stephan Geue war bei der Siegerehrung einer Springprüfung der Klasse M* sogar mit zwei Pferden vertreten. In der zweiten Abteilung des Wettbewerbs belegte er mit Cashmere Touch mit vier Fehlerpunkten in einer Zeit von 51,88 Sekunden den vierten Platz. Mit Captain Jack (4.00/56,45) wurde er Fünfter. Der Sieg ging an Jörg Fänger vom RSC Osnabrücker Land mit Curlywurly (0.00/53,19).

Während der Ehrung für die besten Starter der ersten Abteilung einer Springprüfung der Klasse L wurden Svenja Hempel und ihr Lantzelot vom RC Hude mit der goldenen Schleife für den Sieg ausgezeichnet. Sie hatten den Parcours fehlerlos in 52,26 Sekunden bewältigt und lagen so klar vor Nina Wichmann vom RuFV Ostercappeln-Schwegerhoff mit It‘s me (0.00/55.27). Mirja Heisig vom RSV Schierbrok belegte mit Quinar Boy den vierten Platz (0.00/61,83). In der vierten Abteilung dieser Prüfung ritt Hempel mit Concerto (4.00/53,69) auf Rang sechs.

Dem Huder Moritz Baum gelang in einer Springprüfung der Klasse A** für Junioren und Junge Reiter ein fehlerloser Ritt. Mit Calenberg‘s O‘Blue by you ritt er nach 48,81 Sekunden durch das Ziel und wurde so Zweiter hinter Mick Haunhorst vom RuFV Hagen St. Martinus mit Western Blaze (0.00/47,22).