Ein Angebot der NOZ

Handball-Benefizspiel Kader der Neerstedter Allstars steht fest

Von Heinz Quahs | 13.12.2018, 11:21 Uhr

Der TV Neerstedt veranstaltet am 22. Dezember (Samstag) ein Handball-Benefizspiel für den Kindergarten „Unterm Regenbogen“, bei dem alte Club-Legenden wieder zusammen auflaufen und gegen die aktuelle Verbandsliga-Mannschaft spielen werden.

Unter der Leitung des Organisationsteams, bestehend aus den Ex-Spielern Thomas Schützmann und Maik Haverkamp sowie Abteilungsleiter Fabian Kahler steht nun der vorläufige Kader der Allstars fest. Im Aufgebot stehen Größen wie Malte Grotelüschen und Thomas Schützmann, die mit dem TV Neerstedt in der Regionalliga spielten und 2015 Niedersachsen-Pokalsieger wurden. Sie sind außerdem ehemalige Deutsche Meister im Beach-Handball.

Andre Willmann und der aktuelle Bremer Junioren-Bundesligatrainer Tim Schulenberg sind ebenso dabei wie Torben Sudau und Stefan Timmermann, die in der Oberliga für die HSG Delmenhorst auflaufen. Als Coach wird Dag Rieken fungieren, der den TVN in der Regionalliga trainierte und den Niedersachsenpokal gewann. Der Kader besteht außerdem aus Dennis Dohle, Maik Haverkamp, Markus Weiland, Marcel Biedermann, Thomas Goldberg, Carsten Brinkmann, Bastian Carsten-Frerichs, Torben Quickert, Matthias Steenken und Ninos Chabo.