Ein Angebot der NOZ

Handball-Landesklasse Frauen HSG Hude/Falkenburg II besiegt Frisia Goldenstedt

Von Simone Gallmann, Simone Gallmann | 27.09.2017, 12:33 Uhr

Die Landesklasse-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg II haben einen souveränen Auswärtssieg gefeiert. Sie gewannen bei Frisia Goldenstedt mit 38:19 (19:11).

Die Landesklasse-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg II haben bei Frisia Goldenstedt einen 38:19 (19:11)-Erfolg eingefahren. In den ersten 16 Minuten bis zum 8:8 legte die HSG zwar ständig vor, schaffte es aber nicht, sich abzusetzen. In einer Auszeit brachte HSG-Trainerin Inge Breithaupt ihr Team in die Erfolgsspur. Anschließend stand die Deckung stabiler, im Angriff wurden die Chancen besser genutzt. Zur Halbzeit lag die HSG mit 19:11 vorn. Nach dem Seitenwechsel knüpfte sie dort an, wo sie vor der Pause aufgehört hatte. Die Breithaupt-Sieben ließ die Zügel nicht mehr schleifen und kam zu einem auch in der Höhe verdienten Erfolg.