Ein Angebot der NOZ

Handball-Landesklasse Männer TV Neerstedt II startet mit Auswärtssieg in die Saison

Von Jörg Schröder, Jörg Schröder | 05.09.2017, 15:02 Uhr

Die Landesklasse-Handballer des TV Neerstedt II sind mit einem Auswärtssieg in die Saison 2017/2018 gestartet. Sie setzten sich bei der HSG Blexen/Nordenham mit 26:24 (13:12) durch.

Ninos Chabo hat eine erfolgreiche Premiere auf der Trainerbank der Landesklasse-Handballer des TV Neerstedt II gefeiert: Seine Mannschaft ist mit einem 26:24 (13:12)-Erfolg bei der HSG Blexen/Nordenham in die Saison 2017/2018 gestartet.

TVN-Torwart Dennis Dohle überzeugt

Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen. Die Gastgeber standen in der Deckung sehr kompakt. Die Neerstedter Angreifer agierten ein wenig zögerlich. In seiner Abwehr machte Chabo noch einige Abstimmungsprobleme aus. Da das Spiel des TVN immer sicherer wurde, stand zur Pause eine 13:12-Führung an der Anzeigentafel. Anschließend nahm zunächst die Chabo-Sieben das Heft in die Hand, erspielte sich dank zweier Treffer des sehr guten A-Jugendlichen Torben Stau eine 20:16 Führung (40.). Dann bekam der TVN aber Probleme im Angriff. Der Gastgeber schloss zum 19:20 auf (42.). Die Neerstedter ließen sich davon jedoch nicht beeindrucken und zogen ihr Spiel konsequent durch. Lennart Bruns warf in der 49. Minute das 24:20, das die Partie entschied. Chabo war nach dem Schlusspfiff froh, das Treffen – auch dank der starken Leistungen von Torhüter Dennis Dohle – gewonnen zu haben.