Ein Angebot der NOZ

Handball-Landesklasse Thalia Mahlendorf wirft HSG Hude/Falkenburg zum Sieg

Von Simone Gallmann | 13.11.2018, 13:45 Uhr

Der Erfolg war hart umkämpft, doch am Ende konnten sie die Tabellenführung in der Landesklasse Nord verteidigen: Die Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg II haben bei der HG Jever/Schortens glücklich mit 28:27 (16:13) gewonnen. Den Sieg stellte Thalia Mahlendorf mit einem Treffer von der linken Außenbahn sicher.

Die Gäste trafen auf einen hoch motivierten Gegner, der der HSG bis zum Ende alles abverlangte. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase zog Jever/Schortens über 10:6 zur Pause auf drei Treffer davon – vor allem deshalb, weil Hude/Falkenburg große Probleme hatte, den linken Rückraum der HG in den Griff zu bekommen. Doch die Gäste kämpften. Svenja Hoffmann erzielte den Ausgleich zum 19:19. Und dann nutzte die HSG die Chance beim letzten Angriff zum Sieg.