Ein Angebot der NOZ

Handball-Landesliga A-Jugend der JMSG verliert bei HSG Verden/Aller

Von Jörg Schröder | 08.12.2015, 19:55 Uhr

Beim Landesliga-Dritten HSG Verden/Aller unterlagen die A-Jugend-Handballer der JMSG Grüppenbühren/Bookholzberg/Hude mit 27:33 (11:15). Die Partie der HSG Delmenhorst bei der JMSG Daverden fiel aus. Daverden konnte nicht antreten.

JMSG-Trainer Frank Mehrings sprach von einer schwachen Leistung: „Wir haben kein Tempo ins Spiel bringen können.“ Gegen die körperlich überlegenen Gastgeber hatte sein Team ein 2:0 vorgelegt und die Führung bis zum 9:7 verteidigt. In der Folge jedoch wurden die Gastgeber immer stärker, kamen zum 9:9 und setzten sich bis zur Pause auf 15:11 ab. Auch nach dem Wechsel konnte die JMSG nicht kontern. Mitte der zweiten Halbzeit geriet man mit acht Treffern in Rückstand. (19:27) und schaffte es nicht mehr, die Partie noch einmal spannend zu gestalten. Mehrings: „Unser nächstes Heimspiel müssen wir unbedingt gewinnen, um den vierten Platz zu halten.“