Ein Angebot der NOZ

Handball-Landesliga der Frauen HSG Grüppenbühren/Bookholzberg feiert Auswärtssieg

Von Simone Gallmann, Simone Gallmann | 22.03.2016, 15:30 Uhr

Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg haben einen Auswärtssieg gefeiert. Sie gewannen bei der HSG Barnstorf/Diepholz mit 25:23.

Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg haben einen wichtigen Auswärtssieg gefeiert. Dank des 25:23 (15:11) bei der HSG Barnstorf/Diepholz sollte das Team von Trainer Timo Hermann nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun zu haben. Es ist mit 12:20 Punkten Tabellensechster und weist vier Zähler Vorsprung auf den ersten Regelabstiegsplatz auf.

In Barnstorf kam die Hermann-Sieben gut aus den Startlöchern und führte schnell mit 5:1. Aus einer sicheren Abwehr heraus behielt sie mit 9:2 und 10:4 die Nase vorn. Auch nach dem Seitenwechsel (15:11) behielt Grüppenbühren/Bookholzberg die Oberhand. Die Gastgeberinnen nutzten eine kleine Schwächephase zwar, um ihren Rückstand auf 18:21 zu verkürzen, durch einige technische Fehler verpassten sie es aber, das Landkreis-Team noch mehr unter Druck zu setzen. Die Hermann-Schützlinge bewahrten die Ruhe und schaukelten den Sieg nach Hause.