Ein Angebot der NOZ

Handball-Landesliga TS Hoykenkamp hofft auf Trendwende

Von Heinz Quahs | 24.11.2018, 14:00 Uhr

Nach positiven Zeichen ist der TS Hoykenkamp optimistisch, dass die Niederlagenserie in der Handball-Landesliga gegen TuRa Marienhafe endet.

Die TS Hoykenkamp muss sich in der Handball-Landesliga zurzeit mit kleinen Signalen der Besserung zufriedengeben. Das jüngste 27:29 beim TV Dinklage war zwar die vierte Pleite in Folge, die Leistung stimmte aber. Am Sonntag soll ab 16 Uhr in der Partie gegen TuRa Marienhafe die Negativserie enden. Die Gäste befinden sich ebenfalls im Umbruch und haben alle Auswärtsspiele verloren. Bei Hoykenkamp ist Hergen Schwarting wieder dabei und soll den Haupttorschützen Sebastian Rabe im Rückraum entlasten. Die Zuschauer dürfen viele Tore erwarten: Es ist das Duell der beiden Teams, die bisher die meisten Gegentreffer kassiert haben.