Ein Angebot der NOZ

Handball-Oberliga C-Jugend der HSG Delmenhorst ohne Chance

Von Jörg Schröder | 12.12.2017, 17:17 Uhr

Die Trauben hängen für die C-Jugend-Handballer der HSG Delmenhorst gegen den Oberliga-Rivalen TV Bissendorf-Holte zu hoch.

Eine Woche nach dem ersten Saisonsieg hat die C-Jugend der HSG Delmenhorst am Sonntag die achte Niederlage im neunten Spiel der Handball-Oberliga kassiert. Gegen den TV Bissendorf-Holte gab es ein 28:39 (12:18). Die Delmenhorster durften nur kurz von einem Erfolgserlebnis träumen. In der elften Minute stand es 5:7 aus HSG-Sicht, fünf Minuten später aber schon 5:14. Im zweiten Durchgang hielten sich die Gastgeber bis zum 17:23 nach 30 Minuten wacker, fingen sich dann aber sechs Treffer nacheinander ein, vier davon vom überragenden Leon Keller, der 15 Tore erzielte.

Die A-Jugend der HSG sollte in der Vorrunde zur Oberliga ebenfalls gegen den TV Bissendorf-Holte spielen, der die Partie aber aus Krankheitsgründen absagen musste.