Ein Angebot der NOZ

Handball-Oberliga TSG Hatten-Sandkrug verlängert mit Frank Huchzermeier

Von Frederik Böckmann, Frederik Böckmann | 27.05.2016, 13:52 Uhr

Handball-Oberligist TSG Hatten-Sandkrug hat den Vertrag mit Trainer Frank Huchzermeier um ein Jahr verlängert.

Nach Ostern trat Frank Huchzermeier sein Amt bei der TSG Hatten-Sandkrug an, mit dem Ziel, den Abstieg aus der Handball-Oberliga zu vermeiden. Das gelang dem ehemaligen Zweitliga-Profi mit 7:3 Punkten aus fünf Spielen locker. Die Pressemitteilung der TSG mit folgender Nachricht kam deshalb nicht überraschend: Huchzermeier wird Hatten-Sandkrug auch in der kommenden Spielzeit betreuen.

Die TSG gab zudem bekannt, dass Tobias Bärlein, der vom Ligarivalen TV Cloppenburg kommt, der zweite Neuzugang ist. Zuvor hatte der Verein bereits Kreisläufer Till Schinnerer (HSG Varel) verpflichtet, der die Nachfolge von Jürgen Erdmann antreten soll. Die Kaderplanung des Oberligisten ist damit aber noch nicht abgeschlossen. Vor allem im Rückraum sieht die TSG noch Bedarf.