Ein Angebot der NOZ

Handball-Regionsoberliga TSV Ganderkesee jubelt über die Meisterschaft

Von Heinz Quahs, Heinz Quahs | 22.03.2017, 07:25 Uhr

Riesenjubel bei den Handballerinnen des TSV Ganderkesee: Bereits drei Spieltage vor Saisonende hat die Mannschaft von Trainer Marc Voßhans die Meisterschaft in der Regionsoberliga gefeiert.

Nach den Plätzen sechs (2014), vier (2015) und drei (2016) ist der Titelgewinn die logische Folge des sportlichen Aufschwungs beim Turn- und Sportverein. Mit einem 28:19 (12:10)-Erfolg über den Vorletzten Bürgerfelder TB krönte der TSV seine bärenstarke Saison, in der es in den bisherigen 16 Saisonspielen 14 Siege – bei einer Niederlage und einem Unentschieden – gab.

Vor zahlreichen Zuschauern war die erste Hälfte der Ganderkeseerinnen noch von viel Nervosität geprägt. Mit einem Zwischensprint von 14:10 auf 21:14 machte der TSV angeführt von der starken Maike Berne dann aber den Sieg und das Meisterstück perfekt.