Ein Angebot der NOZ

Handballer auf Reisen Neerstedt will Heimspiel-Atmosphäre in Neuenhaus

Von Daniel Niebuhr | 17.04.2015, 20:45 Uhr

Der TV Neersedt setzt zum Auswärtsspiel in der Handball-Oberliga bei der SG Neuenhaus/Uelsen einen Bus ein.

Die Handballer des TV Neerstedt haben beste Chancen, den angestrebten vierten Platz in der Oberliga bis zum Saisonende zu halten. Am vergangenen Wochenende vergrößerten die Neerstedter ihren Vorsprung durch den Sieg beim direkten Konkurrenten Elsflether TB (34:31) auf drei Zähler. Trainer Kai Freese war angetan von „der konzentrierten Leistung“. Heute Abend tritt das Team ab 19.30 Uhr bei der SG Neuenhaus/Uelsen an und hat ein halbes Heimspiel. Weil die Neerstedter Damenmannschaft zuvor an gleicher Stelle spielt, fährt der Klub mit einem großen Bus nach Neuenhaus, um für gute Stimmung zu sorgen.