Ein Angebot der NOZ

Hörschgen erweitert Trainer-Lizenzen 17 Ju-Jutsuka bestehen Prüfungen beim Delmenhorster TB

27.11.2016, 09:06 Uhr

Das war eine tolle Leistung: 17 Ju-Jutsuka des Delmenhorster TB haben kürzlich verschiedene Ju-Jutsu-Prüfungen erfolgreich bestanden. Als Prüfer fungierten der Jugendreferent Angelos Moshidis (1.DAN Ju-Jutsu) und der Abteilungsleiter Frank Hörschgen (7.DAN Ju-Jutsu).

Die Prüflinge zeigten nach einer mehr als halbjährigen Prüfungsvorbereitungszeit die geforderten Ju-Jutsu-Techniken in individueller und vielseitiger Ausführung. „Besonders wurde auf eine kindgerechte Prüfungsform Wert gelegt, sodass die Kids hoch motiviert die geforderten Leistungen zeigen konnten“, betonte Hörschgen.

Unterstützt durch die Anwesenheit ihrer Eltern erzielten alle Teilnehmer in ihren Graduierungen laut Hörschgen „gute bis sehr gute Leistungen“. Die gesamte Ju-Jutsu-Abteilung des Delmenhorster TB gratuliert folgenden Prüflingen zu erfolgreich bestandenen Prüfungen:

6.2 Kyu (Weiss-gelber Gürtel): Merle Rua, Nathaniel Özyavas, Noel Özyavas, Alina van Elkan, Alexandra van Elkan, Marielle von Holten, Noah von Holten.

5. Kyu (Gelbgurt): Merdan Yalcin.

5.1 Kyu (Gelbgurt mit oranger Spitze): Joyce Singh, Anton Depperschmidt.17 Ju-Jutsuka des Delmenhorster TB haben kürzlich verschiedene Ju-Jutsu-Prüfungen erfolgreich bestanden. Foto: Frank Hörschgen

4.Kyu (Orangegurt): Georg Ewteew, Can Melek.

4.1 Kyu (Orange-grüner Gürtel): Amie Vehse, Santana Voß, Vivien Asaulov, Raphael Moshidis, Morten Rua.

Derweil hat Frank Hörschgen auf einem Kompetenz-Wochenende in Hachen (Nordrhein-Westfalen) teilgenommen. Durch diese Teilnahme erweiterte er seine Trainer-A- und B-Lizenzen. Ebenso nahm er aktiv an der Bundesprüferschulung und der Technischen Arbeitstagung (TAT) des DJJV teil.

Die rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland, darunter auch Ju-Jutsu Spitzenfunktionäre, konnten sich aus einer Vielzahl von Angeboten zu neuen Themen im DJJV wie zum Beispiel Brasilian Jiu-Jitsu BJJ, Hanbo-Jitsu oder Kata-Formen informieren.