Ein Angebot der NOZ

HSG Delmenhorst Kreuzbandriss: Jonas Meissner fällt lange aus

Von Frederik Böckmann | 16.06.2016, 00:41 Uhr

Hiobsbotschaft für die Oberliga-Handballer der HSG Delmenhorst: Nachwuchsmann Jonas Meissner hat sich beim Turnier des TV Deichhorst am vergangenen Wochenende einen Kreuzbandriss zugezogen und wird mehrere Monate ausfallen.

Das ergab eine MRT-Untersuchung am Mittwoch. „Jonas hat gerade in der vergangenen Saison einen riesigen Sprung gemacht. Er war Führungsspieler in der A-Jugend und in der 2. Herren“, teilte die HSG Delmenhorst auf ihrer Facebook-Seite mit.