Ein Angebot der NOZ

Für Flüchtlinge aus der Ukraine HSG Delmenhorst übergibt Spendenscheck an das Rote Kreuz

Von Lars Pingel | 22.01.2023, 11:11 Uhr

Die HSG Delmenhorst hatte eine Aktion organisiert, mit der Flüchtlinge aus der Ukraine unterstützt werden sollen. Diese erbrachte 2000 Euro, die an das DRK Delmenhorst übergeben worden sind.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche