Ein Angebot der NOZ

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg Sven Engelmann hört zum Saisonende auf

Von Heinz Quahs, Heinz Quahs | 15.03.2017, 21:14 Uhr

Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg muss zur neuen Saison ohne Trainer Sven Engelmann auskommen. Der frühere Zweiliga-Spieler hört aus beruflichen Gründen auf. Co-Trainer Andreas Müller übernimmt das Team. Der Verein trifft noch weitere richtungsweisende Entscheidungen für den Unterbau und den Nachwuchsbereich.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche