Ein Angebot der NOZ

Im Alexandra Palace VfL Stenum grüßt von der Darts-WM in London

Von Frederik Böckmann, Frederik Böckmann | 28.12.2017, 16:56 Uhr

Eine kleine Delegation des VfL Stenum ist seit Donnerstag wieder bei der Darts-WM im Londoner Alexandra Palace.

Die Fans kommen in knallbunten Kostümen, das Bier fließt aus Krügen und aus den Boxen dröhnen Party-Hits: Jedes Jahr zur Weihnachtszeit herrscht im Londoner Alexandra Palace bei der Darts-WM eine atemberaubende (Karnevals-)Stimmung. Mit dabei im „Ally Pally“ ist wie im vergangenen Jahr an diesem Donnerstag erneut eine kleine Delegation des VfL Stenum gewesen. (Weiterlesen: Rekordweltmeister spielt letzte Darts-WM) 

Julian Hoffmann, Harald Hoffmann, Ralf Meißner, Mike Swatschina, Maik Panzram, Hergen Geerken, Frank Lehmkuhl, Oliver Reckler, Stephan Eilemann und Tobias Ihde wollen den berühmt-berüchtigten „Ally Pally“ unsicher machen und Rekordweltmeister Phil Taylor bei seiner letzten WM begleiten. (Weiterlesen: Karnevalsstimmung in London) 

„Darts nimmt in Stenum gerade richtig Fahrt auf“, erklärte Tobi Ihde. Beim VfL wollen sie deshalb „nach ein paar Schnupperstunden das ganze etwas geregelter anschieben und im neuen Jahr geregelte Termine im Vereinsheim abhalten“. Wer Interesse hat, kann sich bei Ihde per E-Mail an info@darts-in-stenum.de  wenden.