Ein Angebot der NOZ

Internationales Handball-Turnier HSG Grüppenbühren/Bookholzberg reist nach Spanien

26.03.2016, 13:51 Uhr

Zum bereits zwölften Mal sind die Jugend-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg am Donnerstagmittag zu einem internationalen Turnier ins spanische Callela aufgebrochen.

Die 60 Spieler, zu denen auch Akteure aus Stedingen zählen, treten mit drei männlichen Teams (MJB und MJC) und einer weiblichen Mannschaft (WJC) an. Neben den Turnierspielen (Samstag bis Montag) nimmt die HSG auch an einem großen Beachhandball-Turnier am Strand von Barcelona teil, zudem steht ein Besuch inklusive Wandern im Naturpark Montserrat in Barcelonas Hinterland auf dem Programm. Das Organisationsteam bilden Ralf Geißler, Bianca Krix und Britta Strohmeier. Am 2. April (Samstag) kehrt die Handballspielgemeinschaft wieder aus Katalonien zurück.