Ein Angebot der NOZ

Jahn siegt in Schwachhausen 4:1 Trainer Claus-Dieter Meier lobt Neuzugänge

28.01.2018, 19:01 Uhr

In einem Testspiel haben sich die Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst, Neunter der 2. Bundesliga, beim TuS Schwachhausen mit 4:1 (1:1) behauptet.

„Die erste Halbzeit war ausgeglichen. Nach der Pause haben wir mit dem Wind im Rücken das Kommando übernommen und hätten höher gewinnen müssen“, berichtete Cheftrainer Claus-Dieter Meier.

Julia Hechtenberg brachte Jahn bereits in der 4. Minute in Führung, ehe Kira Buller für den Dritten der Verbandsliga das 1:1 erzielte (40.). Nach der Pause trafen Anna Mirbach (59.), Hechtenberg (67.) und Nathalie Heeren per Elfmeter (79.) für den Gast, dessen Test beim SC Weyhe ausgefallen war. Meier lobte die Leistungen der Neuzugänge Christina Bellinghoven („Sie hat ihre Sache auf der rechten Abwehrseite gut gemacht“) und Bianca Becker („Sie war im zentralen Mittelfeld an fast allen Aktionen beteiligt“).