Ein Angebot der NOZ

Jahreshauptversammlung Marten Meyerholz übernimmt Vorsitz des TV Falkenburg

Von Frederik Böckmann, Frederik Böckmann | 08.05.2017, 18:19 Uhr

Marten Meyerholz ist neuer Vorsitzender des TV Auf der einstündigen Jahreshauptversammlung löste Meyerholz den bisherigen Klubchef Sven Klatte ab. Klatte hatte schon vor längerer Zeit aus beruflichen und privaten Gründen seinen Rückzug angekündigt, weshalb Meyerholz bereits die meisten Aufgaben im vergangenen Jahr übernommen hatte.

Wie Meyerholz wurden auch die übrigen Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt. Der Vorstand setzt sich zusammen aus Inke Meyerholz (Kassenwartin), Karen de Groot (Schriftwartin), Frank Struß (Fußballfachwart), Meike Kammler (Handballfachwartin), Bernd Logemann (Leichtathletikwart), Anke Westermann (Walking) und Gisela von Essen (Gymnastik). Kassenprüfer ist Michael Baars.

Neben Wahlen standen Ehrungen im Fokus der Versammlung. Michaela Cordes und Christian Westphal erhielten eine Urkunde und die silberne Vereinsnadel für 25-jährige Mitgliedschaft. Für 40 Jahre wurden Enno Hohnholt und Günther Ahlers geehrt, die neben der Urkunde die goldene Vereinsnadel bekamen. Inge de Groot wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft mit Urkunde und goldener Vereinsnadel mit Zahl geehrt.

Auszeichnung für Diana und Ulrich Garde

Für sportliche Leistungen wurden einmal mehr Silvia Braunisch sowie Diana und Ulrich Garde für ihre Titel auf Landes-, norddeutscher und deutscher Ebene geehrt. Sie erhielten dafür die deutsche Bestenliste und einen Blumenstrauß.

Die Vereinssatzung wurde vom Vorstand überarbeitet und auf einen aktuellen Stand gebracht. Außerdem wurde zusätzlich eine Gebührenordnung eingeführt. Die anwesenden Mitglieder beschlossen die Änderungen ebenfalls einstimmig.