Ein Angebot der NOZ

Jahreshauptversammlung Reit- und Fahrverein Schönemoor stellt sich neu auf

02.03.2015, 15:18 Uhr

Verena Baumfalk ist neue 1. Vorsitzende beim Reit- und Fahrverein Sie löst Maren Schröder ab, die nicht mehr kandidierte.

Ein positives Fazit für das vergangene Jahr hat der Reit- und Fahrverein Schönemoor während seiner Hauptversammlung gezogen. Diese Bilanz zogen die Reiter aus mehreren Gründen: Das Sommerturnier erwirtschaftete dank Hilfe der Ehrenamtlichen einen Überschuss, der Kredit für den Hallenneubau konnte problemlos bedient werden und die Ferienpassaktion „Cowboy und Indianer“ lief sehr gut. „Die Aktion wollen wir in 2015 ausbauen“, berichtete Sportwartin Yvonne Baumfalk, die mit Mann Arthur den Stall betreibt. Außerdem wurden Reiturlaube und ein Reitabzeichenlehrgang angeboten.

In sportlicher Hinsicht bietet das Sommerturnier am 18. Juli nicht nur den 180 Vereinsmitgliedern die Chance, sich in Reitprüfungen bis zur Klasse L zu messen. Auch am Gantertag am Ende des Jahres können die Mitglieder im Rekordspringen antreten.

All dies geschieht dann unter neuer, aber doch bekannter Vorstandsleitung: die 1. Vorsitzende Maren Schröder kandidierte nicht mehr. Sie wurde von Verena Baumfalk abgelöst. Ihr Schwiegervater Arthur Baumfalk ist weiterhin 2. Vorsitzender. Neue Schrift- und Pressewartin wurde Alexandra Cordes, die damit Kristina Kraemer Stumpp und Tanja Löwenstein ablöst. Um die Jugend kümmern sich Stephanie Howe und Vertreterin Birgit Friemel. Den Arbeitsdienst teilen Diana Prokopec-Roselius und Maike Krause-Bünger ein. Kassenwartin bleibt Jana Kaemena.