Ein Angebot der NOZ

Jahreshauptversammlung RSG-Vorsitzende Ilke Schwengsbier erhält Ehrenbrief

14.07.2015, 18:20 Uhr

Während der Jahreshauptversammlung des Vereins für Reha-, Behinderten-, Leistungs- und Breitensport (RSG), wurde Vorsitzende Ilke Schwengsbier mit dem Ehrenbrief des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen ausgezeichnet.

Wahlen, Vorsitzende: Ilke Schwengsbier, 2. Vorsitzende: Ursula Langer, Sportwartin: Anni Ries, Kassenwart: Roland Knobloch-Schwengsbier, Schriftwartin: Marion Flentje, stellvertretende Schriftwartin: Gudrun Florian und Pressewartin: Dagmar Wiedner. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Ries wurde von der Vereinschefin für ihren unermüdlichen Einsatz geehrt. 36 Mitglieder des Vereins, dem 305 Personen angehören und der weitere Mitarbeiter gewinnen konnte, besuchten die Versammlung.