Ein Angebot der NOZ

Judo-Kurse in Ganderkesee Bookholzberger TB lädt in die Delme-Werkstätten ein

Von Elisabeth Wontorra | 23.10.2015, 15:45 Uhr

In den Delme-Werstätten in Ganderkesee bietet der Bookholzberger TB ab November zwei Judokurse an. Zum einen für Menschen mit Handicap und zum anderen ein Selbstbehauptungskurs für Eltern und Kinder.

Die Judoabteilung des Bookholzberger TB bietet ab November zwei Kurse in den Delme-Werkstätten in Ganderkesee an.

Ab dem 9. November startet jeden Montag von 15.45 bis 17 Uhr ein Judokurs für Menschen mit Handicap. Dabei sollen Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit sowie die koordinativen Fähigkeiten, Gleichgewicht, Reaktion, Orientierung und Geschicklichkeit gefördert werden.

Selbstbehauptungskurs mit Judo-Abteilungsleiter Torsten Duwensee

Ein vierwöchiger Selbstbehauptungskurs für Eltern und Kinder wird ab dem 10. November jeden Dienstag von 15.45 bis 17 Uhr stattfinden. Dabei sollen die Teilnehmer durch rechtzeitiges Erkennen und entschlossenem Handeln in alltäglichen Situationen Grenzen finden und setzen. Die Kursgebühren betragen für BTB-Mitglieder 15 Euro und für Nicht-Mitglieder 40 Euro. Kursleiter wird Trainer und Judo-Abteilungsleiter Torsten Duwensee sein.