Ein Angebot der NOZ

Jugend trainiert für Olympia Delmenhorster Schulteams schwimmen zu Siegen

29.05.2016, 12:55 Uhr

Delmenhorster Schüler erfolgreich: Schwimmteams des Willms-Gymnasiums und des Max-Planck-Gymnasiums belegen beim Bezirksentscheid Schwimmen im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ erste Plätze.

Schwimmerinnen und Schwimmer der beiden Delmenhorster Gymnasien sind im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Bezirksmeister geworden. Der Entscheid wurde in Emden ausgetragen. In der Wettkampfklasse (WK) 2 der Jungen war das Team des Willms-Gymnasiums erfolgreich; auch in der WK 3 der Jungen siegte eine Mannschaft dieser Schule. Die Schwimmerinnen des Max-Planck-Gymnasiums beendeten die Konkurrenz in der WK3 auf dem ersten Platz. „Im Landesfinale, das am 15. Juni in Hannover stattfinden wird, haben alle drei Mannschaften allerdings nur Außenseiterchancen“, sagte Willms-Pressespecher Dr. Günter Alfs.