Ein Angebot der NOZ

Kegel-Länderspiel in Delmenhorst Delmenhorsterin Hilgemeier vertritt Deutschland

Von Klaus Erdmann | 04.11.2016, 10:17 Uhr

Die Delmenhorster Keglerin Karin Hilgemeier gehört zum Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft beim Länderspiel gegen Dänemark im Hotel Goldenstedt.

Erstmals seit 1988 bildet die 20-Bahnen-Anlage im Hotel Goldenstedt an der Urselstraße wieder den Schauplatz eines Länderspiels, das Spitzenkegler aus Deutschland und Dänemark am Wochenende bestreiten. Zum Aufgebot des Deutschen Bohle-Kegler-Verbandes (DBKV) gehört auch Karin Hilgemeier, die den Sportkeglerverein (SKV) Delmenhorst und Umgebung vertritt. „Ich freue mich auf das Länderspiel. Die Nominierung ist Bestätigung für sportliche Leistungen. Ein Länderspiel ist das Höchste, was man erreichen kann“, sagt die zweifache Nationalspielerin, die bei den Seniorinnen startet.

Politik-Prominenz bei Eröffnung

Die Teams (Damen und Herren, Seniorinnen und Senioren) reisen heute an und absolvieren eine Trainingseinheit. Am Samstag steht ab 9.30 Uhr die Eröffnung auf dem Plan. „Oberbürgermeister Axel Jahnz und Sportausschuss-Vorsitzender Holger Fischer haben sich angesagt“, informiert Albert Goldenstedt, 2. Vorsitzender des SKV. Ferner nehmen die Präsidenten Uwe Oldenburg (Deutscher Kegler- und Bowlingbund) und Jürgen Ketelhake (DBKV) sowie deren dänische Kollegin Marita Geinitz an der Eröffnung teil.

Drittes Länderspiel für Hilgemeier

Das Länderspiel findet von 10.30 bis 16.30 Uhr statt. Die Siegerehrung folgt um 16.45 Uhr. Der Samstag endet mit einem Bankett, in dessen Verlauf Ehrungen vorgenommen werden.

Hilgemeier, die 2013 in Fredericia und im letzten Jahr in Odense für Deutschland und gegen Dänemark spielte, hat sich als Siebte qualifiziert. „Darum muss ich mir ein Spiel teilen“, sagt sie. Nervosität, so Hilgemeier, werde dabei sein, denn: „Ein Spiel auf der heimischen Bahn erhöht den Druck.“

Übrigens: Am 5. November 1988, als in Delmenhorst das 13. von mittlerweile 40 deutsch-dänischen Länderspielen stattfand, siegte der Gastgeber sowohl bei den Damen als auch bei den Herren.