Ein Angebot der NOZ

Kellerduell in Stadionhalle HSG Delmenhorst empfängt HSG Barnstorf/Diepholz

Von Lars Pingel | 10.12.2015, 15:54 Uhr

Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Delmenhorst empfangen an diesem Samstag, 19 Uhr, die HSG Barnstorf/Diepholz zum Kellerduell in der Stadionhalle. Der TV Neerstedt hat am Sonntag, 17 Uhr, Spitzenreiter SG Neuenhaus Uelsen zu Gast.

pin Delmenhorst/Neerstedt. Die Handball-Landesliga der Frauen verabschiedet sich an diesem Wochenende in die Winterpause. Die HSG Delmenhorst und der TV Neerstedt treten in eigenen Hallen an. Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg läuft in Osnabrück auf.

Schlusslicht kommt nach Delmenhorst

Die Delmenhorsterinnen bestreiten an diesem Samstag (19 Uhr, Stadionhalle) eine wichtige Partie im Rennen um den Ligaverbleib. Sie treffen auf die HSG Barnstorf/Diepholz. Beide Teams stehen mit 2:14 Punkten im Tabellenkeller. Die Gastgeberinnen sind Zehnter; Barnstorf/Diepholz belegt den elften, den letzten Rang.

TVN empfängt Spitzenreiter

Der TVN, mit 11:5 Zählern Vierter, empfängt am Sonntag, 17 Uhr, den Spitzenreiter in der Halle Am Sportplatz. Die SG Neuenhaus/Uelsen reist mit 14:2 Punkten auf dem Konto in den Landkreis.

Grüppenbühren beim Tabellennachbarn

Nach dem wichtigen Sieg über Delmenhorst kann die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg beim punktgleichen Tabellennachbarn HSG Osnabrück der Abstiegszone vorerst den Rücken kehren. Die Partie beginnt am Sonntag um 16 Uhr.