Ein Angebot der NOZ

Klostercup in Hude 20 Mixedpaare starten beim Huder Tennisverein

Von Klaus Erdmann | 24.07.2015, 11:22 Uhr

Der Huder Tennisverein veranstaltet am Samstag und Sonntag zum 16. Mal den Klostercup für gemischte Doppel.

Rund 20 Mixedpaare beteiligen sich am Wochenende am mittlerweile 16. Klostercup des Huder Tennisvereins (HTV). „Es sind nur geringfügig weniger Teilnehmer als im letzten Jahr“, informiert Wolfgang Martens. Er sei mit dem Zuspruch zufrieden, ergänzt der Leiter des Turnieres, denn schließlich hätten die Sommerferien begonnen. Die Begegnungen, die auf der Anlage am Vielstedter Kirchweg 1 A auf dem Plan stehen, beginnen am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 9.30 Uhr.

„Es haben sich Spieler angemeldet, die bereits sehr häufig dabei waren“, sagt Martens. Andere würden erstmals bei diesem Turnier an den Start gehen. Für die Huder ist es wichtig, dass neben den Spielen auch der Spaß „in sportlich-freundschaftlicher Atmosphäre“ nicht zu kurz kommt.

Martens hofft, dass das Wetter den Gastgebern keinen Strich durch die Rechnung macht. Aber bislang habe es erst bei zwei Turnieren witterungsbedingte Unterbrechungen gegeben.