Ein Angebot der NOZ

Kreis Oldenburg-Land/Delmenhorst Halbfinalspiele im Pokal wurden ausgelost

Von Lars Pingel | 21.03.2016, 22:28 Uhr

Die Halbfinalspiele im Pokalwettbewerb 2015/2016 im Fußballkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst stehen fest. Der VfR Wardenburg erwartet den VfL Wildeshausen II, der TSV Ippener den TSV Ganderkesee II.

Die Halbfinalspiele im Pokalwettbewerb des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst stehen fest. Der Spielausschuss-Vorsitzende Manfred Nolte teilte mit, dass die Auslosung ergab, dass der Kreisligist VfR Wardenburg seinen Ligarivalen VfL Wildeshausen II empfängt. In der zweiten Partie hat der Spitzenreiter der 1. Kreisklasse, der TSV Ippener, das Kreisligateam TSV Ganderkesee II zu Gast. Beide Spiele sollen am Mittwoch, 6. April, ab 19.30 Uhr ausgetragen werden.

Ippener kann auf Bezirkspokalspiel hoffen

Sollte der VfR Wardenburg, der die Kreisliga-Tabelle anführt, die Meisterschaft gewinnen und so in die Bezirksliga aufsteigen, würde der TSV Ippener den Kreis in der Saison 2016/17 im Bezirkspokal vertreten. Dort würden die Wardenburger dann als Bezirksligist antreten. Die Ganderkeseer und Wildeshauser können in dem Weser-Ems-Wettbewerb nicht teilnehmen, weil ihre ersten Mannschaften im Bezirkspokal antreten werden.