Ein Angebot der NOZ

Kreisvergleichswettkampf Delmenhorster Leichtathlet Phil Braun erhält Pokal

21.07.2015, 21:34 Uhr

Bei einem Kreisvergleichswettkampf der Leichtathleten in Nordenham, an dem sich fünf Mannschaften beteiligten, musste sich das gemeinsame Team der Kreise Delmenhorst und Oldenburg-Land mit dem vierten Platz begnügen. Bei diesem traditionellen Kräftemessen der Altersklassen U16 und U14 siegte Cloppenburg vor Oldenburg.

Aktive des DTV, der LGG Ganderkesee, des Bookholzberger TB und der TSG Hatten-Sandkrug bildeten die hiesige Mannschaft. „Leider konnten wir auch in diesem Jahr nicht alle Wettbewerbe besetzen. Dies hat sicherlich eine bessere Platzierung verhindert“, sagte Wolfgang Budde, Vorsitzender des Kreises Delmenhorst. Dennoch sei er mit den Leistungen zufrieden.

Phil Braun (DTV) wurde für die beste Leistung in der Altersklasse U16 mit einem Pokal ausgezeichnet. Er erreichte mit der Kugel exakt 14,00 Meter und persönliche Bestweite. Brauns Vereinskollege Fabian Sander (U16) erwies sich trotz einer Verletzung als fleißiger Punktesammler.