Ein Angebot der NOZ

Landesmeisterschaft 2017 Sophie-Marie Kohlhase vom Delmenhorster TV auf Platz sechs

Von Sportredaktion | 25.04.2017, 15:58 Uhr

Sophie-Marie Kohlhase vom Delmenhorster TV ist bei der Landesmeisterschaft 2017 in Hildesheim im 5000-Meter-Lauf der Altersklasse U20 den sechsten Rang belegt.

Sophie-Marie Kohlhase vom Delmenhorster TV hat am vergangenen Samstag in Hildesheim bei den niedersächsisch-bremischen Landesmeisterschaften 2017 der Langstaffeln und Langstrecken im 5000-Meter-Lauf der Altersklasse U 20 den sechsten Platz belegt. Mit ihrer Zeit von 19:44,12 Minuten blieb sie mehr als 17 Sekunden hinter ihrer persönlichen Bestleistung zurück.

Trainer „etwas ratlos“

„Sophie ist ihrer aktuellen Trainingsform leider nicht gerecht geworden, ihr hat der Fokus und die Konzentration gefehlt, dem Tempo zu folgen“, meinte DTV-Trainer Carlos Ridder. „Rennverlauf und Ergebnis lassen Sophie und mich etwas ratlos zurück“, sagte er. Die leise Hoffnung, Kohlhase könnte bei diesen Meisterschaften auch die Norm für die deutschen Langstreckenmeisterschaften im Mai knacken, erfüllte sich nicht. Sie blieb mit ihrer Zeit 44 Sekunden hinter dem geforderten Leistungsnachweis zurück.