Ein Angebot der NOZ

Landesmeisterschaft Standardtänze Das Tanzsportzentrum Delmenhorst hofft auf viele Besucher

Von Vera Benner, Vera Benner | 23.09.2016, 01:02 Uhr

Am Samstag (24. September 2016) werden im Saal des Tanzsportzentrums Delmenhorst an der Schanzenstraße die Landesmeister Nord in den Standardtänzen ermittelt. Kinder, Junioren I und II und die Jugend treten in allen Leistungsklassen gegeneinander an. Aus Delmenhorst gehen drei Jugendpaare an den Start.

Ingesamt 76 Paare aus Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern werden bei den Landesmeisterschaften in Delmenhorst erwartet. Dort treten die Koinkurrenten in insgesamt zwölf Turnieren gegeneinander an. Die längste Anreise haben an diesem Tag die Teilnehmer aus Stralsund. Zwei der gemeldeten Paare aus Delmenhorst starten in der Anfängerklasse D. Das dritte heimische Paar will sich in der zweithöchsten Klasse B behaupten.

Die Kinder der D-Klasse eröffnen das Event um 10 Uhr, gefolgt von den Kindern der C-Klasse. Ab 11 Uhr tanzen die Junioren I der Klassen D-B. Die Junioren II folgen gegen 13.30 Uhr. Ab 16.30 Uhr werden die letzten vier Turniere der Landesmeisterschaft bestritten. Dann starten die Jugendpaare von der D- bis A-Klasse.