Ein Angebot der NOZ

Landesmeisterschaften in Peine Delmenhorster Kegler lösen sechs DM-Tickets

11.05.2016, 13:43 Uhr

Bei den Landestitelkämpfen der Bohlekegler in Peine haben sich fünf Einzelstarter und eine Mannschaft des Sportkeglervereins (SKV) Delmenhorst und Umgebung die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften gesichert. Diese Highlights finden vom 2. bis 5. Juni (Senioren) und vom 9. bis 12. Juni im Kieler „Haus des Sports“ statt.

Mit Marianne Lübbering und Rolf-Dieter Rimasch stellt der SKV zwei Titelträger. Lübbering siegte bei den Damen C mit 882 Holz vor Ursula Dicks (Stade, 874) und Annette Freesemann (Harlingerland, 859). Auf Rang vier landete Lübberings Vereinskollegin Karin Breckling, die sich mit 857 Holz ebenfalls für die „Deutschen“ qualifizierte.

Rimasch behauptete sich bei den Herren B mit 907 Holz vor dem Cuxhavener Hans-Peter Buschbeck (901) und dem Göttinger Klaus-Jürgen Müller (881). Hinter Cuxhaven (3531 Holz) sicherten sich die Damen A die Vizemeisterschaft (3473). Andrea Fastje, Karin Hilgemeier, Breckling und Lübbering bildeten das Quartett.

Im Feld der Herren C erzielte der Delmenhorster Hans-Jürgen Wulferding 878 Holz. Er nahm hinter Heinfried Zick aus Celle (887) und Hugo Rechziegler aus Hannover (882) die dritte Position ein. Karin Hilgemeier Daman A), die ebenso wie Lübbering und Breckling zwei DM-Starts erreichte, belegte mit 888 Holz Rang vier. Hella Tadken-Taddicken (Jever, 898), Karin Deyerling (Peine, 909) und Silke Schulz (Cuxhaven, 905) landeten vor der SKV-Vertreterin.