Ein Angebot der NOZ

Landesmeisterschaften Trampoliner Vincent Hartwig springt auf Platz zwei

Von Frederik Böckmann | 12.11.2015, 13:27 Uhr

Schöner Erfolg für Vincent Hartwig: Der Trampolinturner des Delmenhorster TV hat bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Willich (Nordrhein-Westfalen) mit der Landesauswahl der Alterklasse 1994 und jünger den zweiten Platz belegt. Mit 330,740 Punkten landeten die Niedersachsen vor dem Team Baden (295,110) und mussten sich dem Rheinland (359,345) geschlagen geben.

Hartwigs Vereinskollegin Fenja Feist belegte für Niedersachsen gemeinsam mit Lara Materne, die beim TSV Ganderkesee trainiert, in der Altersgruppe der 16 bis 18-Jährigen den mit 392,560 Punkten den vierten Rang. „Fenja hat leider im Finale gepatzt“, sagte DTV-Trainer Rolf Dydyk.