Ein Angebot der NOZ

Lesmona Halbmarathon 2017 Kreuzer und Prange siegen in ihren Altersklassen

Von Vera Benner, Vera Benner | 07.09.2017, 19:44 Uhr

Die Delmenhorster Läufer Dieter Kreuzer (Eintracht Delmenhorst) und Julia Prange haben am Lesmona Halbmarathon 2017 in Bremen teilgenommen. Beide siegten über fünf Kilometer in ihrer Altersklasse.

Der für Eintracht Delmenhorst startende Dieter Kreuzer siegte beim 20. Lesmona Halbmarathon über fünf Kilometer in seiner Altersklasse M50. In der Gesamtwertung belegte er mit seiner Zeit von 19:29 Minuten den sechsten Platz. Auch die Schülerin und Gelegenheitsläuferin Julia Prange war über die fünf Kilometer in ihrer Altersklasse WJU16 nicht zu schlagen (28:35 Minuten). In der Gesamtwertung der Frauen belegte sie den dritten Rang.

381 Läufer gingen an den Start

Mit insgesamt 221 Läufern stellte der Halbmarathon das größte Teilnehmerfeld. Am Zehn-Kilometer-Lauf nahmen 127 Sportler teil. Das kleinste Teilnehmerfeld (33 Läufer) ging auf der vermessenen Strecke von fünf Kilometern an den Start. „Sie führte vom Grambker Sportparksee bis zum Lesumdeich, auf dem nach insgesamt 2,5 Kilometern gewendet wurde“, erklärte Kreuzer. „Von dort ging es die gleiche Strecke zurück bis ins Ziel.“