Ein Angebot der NOZ

Lokalsport kompakt SV Atlas verlängert Vertrag mit Thore Sikken

Von Frederik Böckmann und Klaus Erdmann | 25.04.2017, 23:12 Uhr

Vertragsverlängerungen, ein überraschender Rücktritt und Jahreshauptversammlungen: Wir haben einige kurze Lokalsportmeldungen kompakt zusammen gefasst.

Bittere Diagnose für Thore Sikken:

Beim Angreifer des Fußball-Landesligisten SV Atlas Delmenhorst hat sich der Verdacht auf einen Kreuzbandriss nach dem Spiel gegen den TuS Pewsum bestätigt. Sikken fällt damit für die nächsten neun Monate aus. Der SVA reagierte auf die schlechte Nachricht prompt und verlängerte den auslaufenden Vertrag mit dem 21-Jährigen um ein Jahr. „Wir vertrauen und unterstützen Thore, wo wir nur können“, teilte der SVA mit. Sikken kam in dieser Saison auf 13 Einsätze und erzielte in seinen 579 Minuten fünf Tore.

Trainer Matthias Risse schmeißt in Bevern hinMatthias Risse ist nicht mehr Trainer beim Fußball-Landesligisten SV Bevern. Einen Tag nach der 0:1-Niederlage bei Vorwärts Nordhorn legte Risse sein Amt nieder. Grund war die Kritik des mächtigen Klubchefs Hans-Jürgen Dreckmann an der Leistung der Mannschaft. Das Coaching übernimmt nun der bisherige Co-Trainer Sebastian Hüstege zusammen mit Routinier Marcus Kunisch. Bereits im Winter hatte Risse sein Ausscheiden beim SVB nach drei Jahren angekündigt. Zum Sommer übernimmt Carsten Schubert (aktuell Falke Steinfeld) das Team. Als Nachfolger von Risse war in der Winterpause auch Wildeshausens Trainer Marcel Bragula im Gespräch.(Weiterlesen: SV Atlas schlägt SV Bevern 3:2)

Dag Rieken verlängert in Barnstorf/DiepholzLange hatte er überlegt, nun hat er seine Entscheidung mitgeteilt: Dag Rieken trainiert auch in der kommenden Saison den Handball-Oberligisten HSG Barnstorf/Diepholz. Die Mannschaft und der Sportliche Leiter Theiner Thiemann hatten sich ausdrücklich für eine weitere Zusammenarbeit mit Rieken ausgesprochen. Der 47-jährige Wildeshauser ist seit 2015 Coach bei der HSG. Zuvor hatte Rieken secheinhalb Jahre den TV Neerstedt betreut.

Ehrungen und Wahlen beim Delmenhorster TCDie Jahreshauptversammlung des Delmenhorster Tennis-Clubs findet heute im Clubhaus, Am Friesenpark, statt. Die Zusammenkunft beginnt um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Wahlen und Ehrungen. Saisoneröffnung: Samstag, 29. April, 11 bis 14 Uhr.

Jahreshauptversammlung bei der HSG Delmenhorst

Die Jahreshauptversammlung der HSG Delmenhorst findet heute ab 19 Uhr im Restaurant „El Mariachi“ statt.