Ein Angebot der NOZ

Lorenzen für DM qualifiziert Sprinter des Delmenhorster TV in Bestform

Von Lars Pingel | 09.06.2015, 10:00 Uhr

Thorben Lorenzen und Fabian Sander, Leichtathleten des Delmenhorster TV, haben beim Hermann-Dressel-Sprint-Cup in Bremen starke Leistungen geboten. Lorenzen qualifizierte sich für die deutsche Jugendmeisterschaft.

Thorben Lorenzen vom Delmenhorster TV hat am Samstag in Bremen den Hermann-Dressel-Sprint-Cup in der Altersklasse U20 gewonnen. Dabei stellte er im 100-Meter-Lauf eine persönliche Bestzeit von 11,18 Sekunden auf, mit der er sich für die Jugend-DM qualifizierte, teilte DTV-Pressesprecher Richard Schmid mit. Um den Sprintcup zu gewinnen, musste er drei Strecken bewältigen: 60, 100 und 200 Meter. Lorenzen wurde auch über 60 Meter Erster, über 200 Meter Zweiter.

Fabian Sander auf Platz vier

U-16-Athlet Fabian Sander (60, 100 und 300 Meter) belegte Platz vier. Er verbesserte seine Bestzeit über 100 Meter auf 12,67 Sekunden. Im 300-Meter-Lauf (41,98 Sek.) verfehlte er die Norm für die Landesmeisterschaften nur um knapp vier Zehntelsekunden.