Ein Angebot der NOZ

Neue Kyu-Grade für Aktive 84 Ju-Jutsuka vom DTV erfolgreich geprüft

Von Elisabeth Wontorra | 17.01.2016, 11:00 Uhr

84 Ju-Jutsuka des Delmenhorster TV haben Prüfungen bestanden. Die Aktiven im Alter zwischen sechs und 52 Jahren haben laut Angaben der stellvertretenden Abteilungsleiterin Sara Nietzold nach mindestens sechsmonatiger Vorbereitung ihre neuen Ju-Jutsu-Gürtel erhalten.

Die Prüfungen verlangten den Sportlern unter anderem Würfe, Hebel und Tritte ab. Neben Frank Winkelmann, Frederike Günther, Giacomo Inzisa, Levin Plöger, Martin Vehse, Maximilian Laukart, Murat Göcer und Petra Kroh, die allesamt den 3. Kyu (Grüngurt) erreichten, bestanden Ayben Ügüten, Damon Bekusch, Elia Paschilk, Jasper Biermann, Jonas Broda, Marvin Andreessen, Sebastian Dirks, Simon Broda und Sophie Weiß ihre Prüfungen zum Orangegurt mit grünen Streifen. Ian Janorschke, Lena Lohwasser, Leonie Schmidt und Tammo Früchtenich besitzen nun den 4. Kyu (Orangegurt). 62 weitere Ju-Jutsuka absolvierten erfolgreich die Prüfungen für die Gürtel zwischen weiß mit gelber Spitze und gelb mit orangenen Streifen. „Wir gratulieren allen Prüflingen sehr herzlich und wünschen weiterhin tolle Ergebnisse und viel Spaß im Training“, sagte Nietzold, die ihnen „überzeugende Leistungen“ bescheinigte.