Ein Angebot der NOZ

Neues aus der Fußball-Szene Pokal-Paarungen und Messebesucher

Von Klaus Erdmann | 04.05.2017, 13:54 Uhr

Die Kreis- und Bezirkspokale steuern auf die Zielgerade zu, und der TuS Heidkrug präsentiert sich Wolfsburg – die Randnotizen aus der Fußball-Szene.

 Drei Halbfinalrunden stehen fest. Im Kreis-Pokalwettbewerb der Junioren stehen drei Halbfinalrunden fest. Bei der A-Jugend treffen GW Kleinenkneten und SG Wardenburg/Benthullen-Harbern (Dienstag, 23. Mai, 19.30 Uhr) sowie TV Munderloh und DTB (24. Mai, 19.30 Uhr) aufeinander. B-Junioren: TuS Hasbergen – VfL Wildeshausen, TSG Hatten-Sandkrug – SG Großenkneten/Huntlosen (beide 23. Mai, 19.30 Uhr). D-Jugendliche: DTB – VfL Stenum, FC Hude – SG Tungeln/Achternmeer (beide 24. Mai, 18.30 Uhr). In den Viertelfinals stehen noch folgende Spiele aus, C-Junioren: SG Delmenhorst II – SG Großenkneten/Huntlosen (Mittwoch, 10. Mai, 18.30 Uhr); E-Jugend: SV Tungeln – DTB (10. Mai, 18 Uhr); F-Junioren: VfL Wildeshausen – DHI Harpstedt (10. Mai, 17.30 Uhr).

 TuS Heidkrug beim „Markt der Möglichkeiten“. Die Heidkruger Jugendtrainer Michael Wild und Frank Ritter sowie Kreis-Vorsitzender Erich Meenken, der die Jugendarbeit des TuS während der Jahreshauptversammlung ausdrücklich lobte, beteiligen sich am „Markt der Möglichkeiten“, einer Veranstaltungsreihe des Niedersächsischen Fußballverbandes. Der von VW und vom VfL Wolfsburg unterstützte „Markt“ öffnet am Samstag, 13. Mai, in Wolfsburg die Pforten. Die Heidkruger präsentieren sich unter dem Titel „Funino – Wir schaffen die Ersatzbank ab“. Funino ist eine Kinderfußball-Variante. Wild: „Wir zeigen, wie wir Funino umgesetzt haben.“ Auf dem Plan steht auch der Besuch des Bundesliga-Spiels Wolfsburg gegen Mönchengladbach.

 Jahns B-Mädchen bestreiten Vorspiel. Vor dem Regionalliga-Treffen der Frauen des TV Jahn mit ESV Fortuna Celle (Sonntag, 13 Uhr) bestreiten die Kreisliga-B-Mädchen des Vereins gegen den FSV Westerstede ab 10.30 Uhr auf dem Hauptplatz des Stadions das Vorspiel. „Trainer und Spielerinnen haben bei uns angefragt und wir kommen dem Wunsch gerne nach“, teilt Bernd Hannemann, Leiter der Frauenfußball-Abteilung, mit.

 Friesoythe und Oythe mit Heimrecht. In Halbfinalspielen des Pokalwettbewerbs auf Bezirksebene ermitteln bei den Herren Hansa Friesoythe und BW Hollage sowie VfL Oythe und SV Falke Steinfeld die Endspielteilnehmer. Die Spiele finden am Donnerstag, 25. Mai (Christi Himmelfahrt), ab 15 Uhr statt.

 Und zu guter Letzt. Vom 4. bis 6. August findet auf der Anlage des TuS Heidkrug wieder die Charity-Turnierserie zugunsten der Hilfsorganisation „Gegen Noma-Parmed“ statt. Am Freitag ermitteln D-Jugendliche ihre Besten. Am zweiten Veranstaltungstag sind F-Junioren an der Reihe und am Sonntag treten E-Jugendliche gegeneinander an. Bei Noma handelt es sich um eine schwere bakterielle Krankheit.