Ein Angebot der NOZ

Neues aus der Fußball-Szene Von Oldies, Kapitänen und Museen

Von Klaus Erdmann | 27.07.2016, 23:44 Uhr

Zwei Oldie-Teams haben in der Niedersachsenmeisterschaft Heimrecht – und das Atlas-Museum muss vielleicht anbauen: die Splitter aus der Fußball-Szene.

 Falkenburger empfangen BV Garrel. In der ersten Runde der mittlerweile 20. Krombacher Ü32-Niedersachsenmeisterschaft erwartet der TV Falkenburg den BV Garrel. Das Spiel findet am Mittwoch, 10. August, ab 19.30 Uhr statt.

 Stefan Kulikow Kapitän des SV Tur Abdin. Während des dreitägigen Trainingslagers in Großenkneten wurde Stefan Kulikow zum neuen Mannschaftsführer des Bezirksligisten SV Tur Abdin gewählt. „Ein Neuzugang als Kapitän – das ist ein gutes Zeichen“, sagt Stefan Keller, Cheftrainer und Sportlicher Leiter der Delmenhorster. Der ehemalige Atlas-Spieler Kulikow hat sich dem Club Anfang April angeschlossen.

 Fortbildung des Kreises. „Koordination und Schnelligkeit“ lautet der Titel einer Fortbildung, die der Qualifizierungsausschuss des Kreises am Mittwoch, 3. August, 17.30 bis 22 Uhr, veranstaltet. Schauplatz ist die Anlage des FC Huntlosen. Referent: NFV-Sportlehrer Marek Wanik.

 Ippener erwartet Rastede. Der TSV Ippener und der FC Rastede treffen im ersten Durchgang der 7. Krombacher Ü50-Niedersachsenmeisterschaft aufeinander. Termin: Dienstag, 9. August, 19 Uhr.

 Pokalspiele des Nachwuchses. Auf Kreisebene sind die Pokalbegegnungen der D- bis F-Junioren für Samstag, 13. August, terminiert worden. Die A- bis C-Junioren bestreiten die Begegnungen der ersten Runde erst am Mittwoch, 14. September.

 Thomas Baake lobt Staffeltag. Da sich die Stenumer Funktionäre Klaus Panzram (Fußball-Obmann) und Werner Bruns (Chef der Jugendabteilung) im Urlaub befanden, besuchten Trainer Thmas Baake und Mannschaftsführer Julian Dienstmaier den Staffeltag der Bezirksliga 2. Baake, der ehemalige Gegenspieler traf, lobte den guten Umgang und die angenehme Atmosphäre. Und der Coach lobte Staffelleiter Frank Schulte: „Er ist auf alle Wünsche eingegangen.“

 DTB-Auftakt in Aurich. Die C-Juniorinnen des Delmenhorster TB, Aufsteiger in die Bezirksliga, absolvieren das erste Punktspiel am Samstag, 20. August, 13.30 Uhr, auf dem Auricher Kunstrasenplatz Am Ellernfeld in Aurich. Gegner ist dier JSG Ostfriesland. Zum ersten Heimspiel erwarten die Turnerbündlerinnen am Samstag, 27. August, 15 Uhr, die SG Nortmoor/Brinkum/Holtland.

 „Aktion Ehrenamt“. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sucht im Rahmen der „Aktion Ehrenamt“ engagierte Funktionäre. Der langjährige Kooperationspartner „Komm mit“ unterstützt den Dachverband. Bis zum 16. Oktober können alle Interessierten ihre „Fußballhelden“ über das Online-Formular des DFB oder direkt beim Ehrenamtsbeauftragten des Kreises vorschlagen. Den Siegern winkt neben einer Urkunde des DFB eine Bildungsreise nach Spanien. Auf dem Programm stehen Workshops in Theorie und Praxis. Nähere Infos: www.komm-mit.com/fussballhelden-2016.

 Und zu guter Letzt. Kevin Drewes, führendes Mitglied des Atlas-Fanclubs „Blau-Gelb Reloaded“, freut sich über das starke Interesse, das sein Museum erfährt: „Es erweist sich mehr und mehr als ein Hort echter Schätze.“ Er sei gespannt, wann seine Familie erste Anbaumaßnahmen vornehmen müsse. er