Ein Angebot der NOZ

Neues aus der Fussball-Szene Wimpel des TuS Heidkrug im Fernsehen

Von Klaus Erdmann | 20.12.2018, 07:57 Uhr

Die Jugendleiter des TuS Heidkrug haben den Werder-Stadionsprecher und Fernseh-Moderator Arnd Zeigler getroffen. Der Vereinswimpel, den sie ihm übergeben hatten, war dann in der Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ zu sehen. Außerdem verraten unsere Randnotizen aus der Szene, dass viele Mannschaften in der Halle aktiv sind.

FC Hude belegt Platz zwei. Der FC Hude hat beim Sport-Nord-Cup des TuS Elsfleth den zweiten Platz belegt. Im Endspiel kassierte der Bezirksligist gegen den klassentieferen 1. FC Nordenham ein 0:1. Dritter wurde der TV Munderloh, der sich im Spiel um Platz drei gegen Eintracht Oldenburg mit 2:1 nach Neunmeterschießen behauptete. Beide Vertretungen gehören Kreisligen an.

Turnier mit Hude und Stenum. Bereits am Freitag, 18.30 Uhr, befinden sich die Huder erneut im Einsatz. Das Team startet beim Klima-Cup, zu dem Ligarivale Eintracht Wiefelstede einlädt. Zu den Teilnehmern gehört mit dem VfL Stenum ein weiterer hiesiger Bezirksligist.

Laarwald und Timmel erreichen nächste Runde. Bei der Futsal-Bezirksmeisterschaft der Frauen haben der SV Grenzland Laarwald und die SG Timmel/Moormerland (TiMo) in der Vorrundengruppe B die ersten Positionen erreicht und sich für den nächsten Durchgang qualifiziert. Landesligist TV Jahn Delmenhorst II und VfL Wildeshausen (Bezirksliga) starten am Sonntag, 13. Januar, in der Gruppe C (Halle Handorf-Langenberg).

Jahresabschluss der Auswahlmannschaften. Zum Jahresabschluss trafen sich rund 40 Kinder der Auswahlteams des Kreises und deren Trainer in der Halle Am Wehrhahn. Die Talente traten in gemischten Mannschaften gegeneinander an. In Anwesenheit vieler Eltern gingen sie mit viel Eifer zur Sache. Zum Abschluss des Treffens gab es für alle Teilnehmer einen Weihnachtsmann aus Schokolade. Alle Auswahlmannschaften des Kreises Oldenburg-Land/Delmenhorst starten beim 11. Wintercup des VfL Stenum. Die beliebte Turnierserie steht vom 27. bis 30. Dezember sowie vom 2. bis 5. Januar 2019 in der Halle Altengraben auf dem Programm.

Routiniers ermitteln Titelträger. Die Halle am Stadion bildet am 25. (Freitag) und 26. Januar den Schauplatz der Futsal-Kreismeisterschaft der Ü40-Mannschaften. Die Begegnungen der Gruppen A, B und C finden am ersten Veranstaltungstag statt. Sie beginnen um 18 Uhr. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe ermitteln am 26. Januar ab 16.30 Uhr den Titelträger.

Und zu guter Letzt. Heidkrugs Jugendleiter Michael Wild sowie dessen Stellvertreter Denis Lubrich, Frank Ritter und Lars Rolwes besuchten das Gastspiel von Werders Stadionsprecher Arnd Zeigler im Syker Theater. „Nach dem Auftritt haben wir Zeigler an der Bühne abgefangen“, sagte Wild. Die Heidkruger unterhielten sich mit dem erfolgreichen Bremer, der auch als Moderator, Journalist, Autor und Sänger tätig ist, und überreichten ihm einen rot-weißen Wimpel. Das gute Stück präsentierte der Fußballexperte und SVW-Fan wenige Tage später in seiner kultigen Fernsehsendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“. Das sei, so Jugendleiter Wild, natürlich ein Highlight gewesen. Die Eintrittskarte zur Show in Syke bekam der Heidkruger Funktionär von seinen drei Mitstreitern zum Geburtstag geschenkt.