Ein Angebot der NOZ

Niederlage am Grünen Tisch Ahlhorn-Spiel gegen Hürriyet gewertet

Von Manfred Nolte | 16.08.2015, 10:11 Uhr

Weil der Delmenhorster Fußball-Kreisligist Rot-Weiß Hürriyet einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt hat, wird das Spiel gegen Ahlhorn 0:5 gewertet.

Die am 9. August ausgetragene Partie der Fußball-Kreisliga zwischen RW Hürriyet und dem Ahlhorner SV, die mit einem 1:1 endete, ist mit drei Punkten und 5:0 Toren für die Ahlhorner gewertet worden. Die Rot-Weißen hatten Neuzugang Elvis Isufaj eingesetzt, der aber erst eine Spielberechtigung zum 13. August erhielt. Hürriyet hatte den Antrag auf Spielberechtigung erst nach dem Ahlhorn-Spiel gestellt. Isufaj wurde auch beim 2:7 in Harpstedt am Mittwoch eingesetzt, doch hier wurde keine Umwertung vorgenommen. Vor dem heutigen Stadionderby beim KSV Hicretspor haben die Rot-Weißen damit noch keine Punkte auf dem Konto.