Ein Angebot der NOZ

Norddeutsche Meisterschaft Rock’n’Roll Delmenhorster Livia Maskov und Levi Ellmers erfolgreich

19.04.2018, 18:43 Uhr

Norddeutscher Meister, niedersächsischer Titelträger und Teilnehmer an den Qualifikationsturnieren zur DM – Livia Maskov und Levi Ellmers vom Rock’n’Roll-Club (RRC) Delmenhorst/TV Deichhorst haben einen Dreifach-Triumph errungen. Das Paar startete in der C-Klasse als Mitfavorit.

Der Rock’n’Roll Club Octopus Hannover hat anlässlich des 40-jährigen Bestehens zur norddeutschen Meisterschaft 2018 nach Neustadt am Rübenberge eingeladen. Zugleich handelte es sich um das Abschlussturnier der Nord-Cup-Serie 2017/18 und die Landesmeisterschaft. „Alle Paare aus dem Norden Deutschlands wirkten mit, um nochmals wertvolle Punkte für die weitere Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft zu sammeln“, teilte RRC-Sprecher Walter Buck mit.

Lob für tänzerische Leistung

In der C-Klasse bewarben sich 15 Paare um die Titel. Maskow und Ellmers zeigten in der Vorrunde, dass sie gut vorbereitet waren. Mit einem knappen Vorsprung vor den stärksten Konkurrenten, Alyssa Baum/Jonas Dux (RRC Teddybears Iserlohn), zogen sie ins Finale ein.

Buck berichtet, dass Maskow/Ellmers an ihrem tänzerischen Potenzial gearbeitet haben. Sie starteten als letztes der sieben Finalpaare und zeigten eine „ausgezeichnete tänzerische und akrobatische Leistung“ (Buck). Obwohl bei der letzten Akrobatik ein kleiner Wackler zu sehen war, setzten sie sich mit 2,6 Punkten Vorsprung vor Baum/Dux durch und sicherten sich den Titel des Norddeutschen Meisters der Rock’n’Roll-C-Klasse.

Maskow und Ellmers für DM qualifiziert

Gleichzeitig wurden Maskow und Ellmers Niedersachsenmeister und überlegener Gesamtsieger der Nord-Cup-Serie 17/18 (178 Punkte) vor den Iserlohnern (138). Damit qualifizierten sich beide Paare direkt für das Halbfinale der nationalen Qualifikationsturniere zur „Deutschen“ 2018, Deutschland- Cup und Großer Preis von Deutschland. Dort treffen norddeutsche auf süddeutsche Paare. „Man darf gespannt sein, wie sich die Delmenhorster durchsetzen“, blickt Buck voraus.

Weitere norddeutsche Meister, A-Klasse: Nadine Stünkel und Sebastian Rott (RRC High Fly Dortmund, B-Klasse: Victoria Brannekemper/Jonah Thiele, Junioren: Nicole Richter/Stefan Penner und Schüler: Vivien Seibel/Max Dudos (alle Lippstadt).