Ein Angebot der NOZ

Norddeutsche Meisterschaften Ganderkeseer Leichtathleten starten in Jüterbog

24.06.2015, 21:38 Uhr

Ein Quartett der LGG Ganderkesee und der Delmenhorster Heiko Lersch (SV Brake) beteiligen sich am Wochenende an den norddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren. Schauplatz der Titelwettkämpfe ist das Stadion am Rohrteich im brandenburgischen Jüterbog.

Diana Garde (Altersklasse 45) beteiligt sich am Hoch-, Weit- und Dreisprung. Ulrich Garde, der der Altersklasse 50 angehört, wirkt bei den Kugelstoßern und Diskuswerfern mit. Silvia Braunisch (Ak 55) geht über 100, 200 und 400 Meter an den Start. Ferner greift sie beim Hoch- und Weitsprung nach dem Titel. Inge de Groot (Ak 60) startet beim Kugelstoßen, Diskus- und Speerwurf. Lersch (Ak 75) nimmt in Jüterborg das 5000-Meter-Bahngehen in Angriff.