Ein Angebot der NOZ

Oldenburg-Land/Delmenhorst 48 Fußball-Jugendteams noch im Pokal vertreten

Von Klaus Erdmann | 26.04.2017, 07:56 Uhr

48 Fußball-Jugendteams – A- bis F-Junioren – befinden sich noch im Pokalwettbewerb des Kreises Oldenburg-Land/Delmenhorst im Einsatz. Heute stehen 19 der 24 Begegnungen des Viertelfinales auf dem Programm. Drei weitere Partien findet am Mittwoch, 10. Mai, statt.

Bei den A-Junioren stehen sich heute TV Munderloh und SV Baris, Delmenhorster TB und SG DHI Harpstedt II sowie SG Großenkneten/Huntlosen und SG Wardenburg/Benthullen-Harbern gegenüber. Die Treffen beginnen um 19.30 Uhr.

Bei den B-Jugendlichen lauten die heutigen Paarungen SG Littel-Charlottendorf/Achternmeer – VfL Wildeshausen, TSG Hatten-Sandkrug – Ahlhorner SV (beide 18.30 Uhr), SV Tungeln – SG Großenkneten/Huntlosen (19.30 Uhr).

Die weiteren Spiele, C-Junioren, heute, 18 Uhr: SG SV Tungeln/SF Littel-Charlottendorf – SG DHI Harpstedt; 18.30 Uhr: VfL Stenum II – Delmenhorster TB, TuS Heidkrug II – TSV Ganderkesee. Mittwoch, 10. Mai, 18.30 Uhr: SG Delmenhorst II – SG Großenkneten/Huntlosen.

D-Junioren, heute, 17.30 Uhr: SG Großenkneten/Huntlosen – Delmenhorster TB, FC Hude – SG Wüsting-Altmoorhausen, VfL Wildeshausen – VfL Stenum, SG Tungeln/Achternmeer – SG Littel-Charlottendorf/Wardenburg.

E-Junioren, heute, 17.30 Uhr: TV Jahn – VfL Wildeshausen, TV Munderloh – TuS Heidkrug, SG DHI Harpstedt – VfL Stenum. Mittwoch, 10. Mai, 18 Uhr: SV Tungeln – Delmenhorster TB.

F-Junioren, heute, 17 Uhr: VfL Stenum – TuS Heidkrug, SV GW Kleinenkneten – SV Atlas, TSV Ganderkesee – TV Jahn. Mittwoch, 10. Mai, 17.30 Uhr: VfL Wildeshausen – SG DHI Harpstedt.