Ein Angebot der NOZ

Deutschland im EM-Finale TSV Ganderkesee und Jahn Delmenhorst hoffen auf neuen Schwung für Frauenfußball

Von Klaus Erdmann | 29.07.2022, 08:15 Uhr

Lösen die Erfolge der deutschen Fußballerinnen bei der EM in England „einen Boom“ aus? Das antworten Petra Zimolong, Abteilungsleiterin des TV Jahn Delmenhorst, und Robin Ramke, Trainer des Frauenteams des TSV Ganderkesee auf diese Frage.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche