Ein Angebot der NOZ

Prominenter Neuzugang Nahrin Uyar kehrt zum TV Jahn zurück

Von Klaus Erdmann | 08.07.2015, 21:49 Uhr

Torjägerin Nahrin Uyar spielt wieder für die Regionalliga-Fußballerinnen des TV Jahn. Sie kommt zurück von Werder Bremen.

Die Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst, Aufsteiger in die Regionalliga; melden einen interessanten Zugang: Nahrin Uyar, die einst für Jahn spielte und zuletzt in Diensten des SV Werder Bremen stand.

„Kontakt zu Nahrin bestand immer. Sie hat bei uns ein Probetraining absolviert“, sagt Bernd Hannemann, der beim TVJ gemeinsam Petra Zimolong für den Frauenfußball verantwortlich ist und zudem mit Chefcoach Claus-Dieter Meier ein Trainer-Duo bildet.

Uyar hat einst als junge Torjägerin bei den Delmenhorsterinnen für Aufsehen gesorgt. 2008 wechselte sie zu den Bremern und machte dort weiter auf sich aufmerksam. Mit 46 Treffern belegt die 25-Jährige den vierten Platz in der ewigen Torschützinnenliste des SVW. Zuletzt gehörte sie dem Kader des zweiten Teams an, das die Regionalliga-Saison mit dem sechsten Platz beendete.

Am Samstag beteiligt sich Uyars neue Mannschaft im Rahmen der Vorbereitung am Oldie-Turnier des TSV Ganderkesee. „Dort gehen wir schon seit einigen Jahren an den Start“, sagt Hannemann.